121

Wie Ihre Führungskräfte mit Stress umgehen und wie sie diesen Umgang auf Ihre MitarbeiterInnen reflektieren, hat folgen führ Ihr Auftragsbuch.
Führungskräfte nehmen auf unterschiedliche weise Einfluss auf das Stresserleben und damit auf die Leistungsfähigkeit und -bereitschaft ihrer MitarbeiterInnen. Gleichzeitig sind Führungskräfte selbst im beruflichen Alltag vielfältigen Belastungen ausgesetzt.

Seminarziele

In diesem Seminar erfahren Führungskräfte mit Belastungen des beruflichen Alltags gelassener, sicherer und damit leistungseffizienter umzugehen. Ebenso das Erkennen von und den Umgang mit belasteten oder gefährdeten MitarbeiterInnen.

  • Erkennen, was Stress ist – Wie sich Burnout entwickelt
  • Mut zur Selbsterforschung – Verleugnung aufgeben
  • Erkennen der persönlichen Stressverstärker
  • Wahrnehmung der Stressauslöser und Stresssymptome bei sich und anderen schärfen
  • Möglichkeiten der mentalen Entspannung praktisch erfahren
  • Ziele definieren – Ziele erreichen
  • Aufgaben richtig delegieren und Mitarbeiter motivieren
  • Mögliche Ursachen und Folgen von Mobbing
  • Kreative Lösungen erarbeiten, um den Arbeitsablauf im Unternehmen stressfreier zu gestalten

Seminarmethode

  • Impulsreferat
  • moderierte Gruppendiskussionen
  • Kleingruppenarbeit
  • praktische Übungen
  • Checklisten
  • Anleitung zum Transfer

 

Investition: EUR 840,- (exkl. USt)

Veranstaltungsort: Wien

Dauer: 2 Tage

Trainer: Günter Niederhuber

ZU DEN TERMINEN

 

FRAGEN ZUM SEMINAR?

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Unternehmen

Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht