Mit Problemen im Alltag entspannt umgehen

Ihre MitarbeiterInnen haben zu wenig Problemlösungskompetenzen?
Im Rahmen dieses Seminars findet eine Konfrontation und problembezogene Auseinandersetzung mit konkreten Belastungen einzelner MitarbeiterInnen statt. Stressoren, also von außen kommende belastende Bedingungen, werden durch aktives Handeln reduziert oder gänzlich ausgeschaltet. Weiters werden die MitarbeiterInnen zu einer analytischen, systematischen Bewältigung zukünftiger Belastungen befähigt.
Probleme, die aktiv angenommen und nicht gleich als Katastrophe abgewertet werden, verursachen keinen Stress mehr. Ihre MitarbeiterInnen erleben, wie sie souverän mit Problem umgehen.

 

Seminarziele

Ihre MitarbeiterInnen erfahren im Laufe des Seminars eine emotionale Distanzierung gegenüber Ihren Belastungen. Sie erleben die Suche nach Bewältigungsmöglichkeiten als einen kreativen und lustvollen Prozess,

  • Ihre MitarbeiterInnen erlernen, Stresssituationen schon beim Entstehen wahrzunehmen und so unter Kontrolle zu halten
  • Es werden konkrete Bewältigungsmöglichkeiten für individuelle Belastungen erarbeitet und realisiert
  • Die Fähigkeit der MitarbeiterInnen zur Problemlösung wird verbessert
  • Das Vermeiden von vorschnellem und impulsivem Handeln
  • Ihre MitarbeiterInnen erlangen die Einsicht, dass Problemsituationen zum normalen Arbeitsalltag gehören


Seminarmethode

  • Input
  • Fallwerkstatt
  • Testläufe: In verschiedenen Testläufen erproben wir die Umsetzung
  • Verlässliche Techniken

 

Investition: EUR 840,- (exkl. USt)

Veranstaltungsort: Wien

Dauer: 2 Tage

Trainer: Günter Niederhuber

 

ZU DEN TERMINEN

 

Fragen zum Seminar?

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Unternehmen

Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht