Kognitives Stressmanagement - Stressverschärfende Gedankenmuster verändern

Stress erkennen, bewerten und bewältigen 

“Ich bin im Stress! Mein Kopf ist voll.” Solche oder so ähnliche Aussagen kennen Sie von Ihren MitarbeiterInnen? Der/die eine oder andere MitarbeiterInnen hat das Gefühl die an sie/ihn gestellten Anforderungen nicht oder nur schwer bewältigen zu können? Durch ihre Motive und Einstellungen bewerten Ihre MitarbeiterInnen die beruflichen Anforderungen als Stressfaktoren. Stress entsteht hauptsächlich im Kopf.
Ob Stress entsteht oder nicht, hängt zu einem wesentlichen Teil von persönlich stressverstärkenden Gedanken Ihrer MitarbeiterInnen ab.
Was für den/die eine/n MitarbeiterIn eine Stresssituation darstellt, berührt den/die andere/n kaum. Warum ist das so? Die Ursache dafür ist, dass Ihre MitarbeiterInnen potenziell belastende Situationen und ihre Möglichkeit, diese zu bewältigen, gedanklich unterschiedlich bewerten.

Seminarziele

In diesem Seminar lernen Ihre MitarbeiterInnen, Ihre Stress verschärfenden Gedankenmuster aufzuspüren und diese kritisch zu hinterfragen. Diese verschärfenden Gedankenmuster werden mittels kognitiver, also gedanklicher Manöver, in Stress vermindernde Gedanken umgewandelt. Die Stress vermindernden Gedanken werden dann mittels Selbstverbalisation verinnerlicht und in belastenden Situationen geübt.
MitarbeiterInnen die mit Stress sicherer und gelassener umgehen, sind leistungsfähiger und belastbarer.

  • Erkennen von Stress verstärkenden Bewertungen
  • Die fünf Stressverstärker und was dahinter steckt
  • Persönliche Stressverstärker: Erkennen und verändern von Stress verschärfenden Einstellungen
  • Möglichkeiten gedanklicher Umstrukturierung erkennen
  • Strategien der gedanklichen Umstrukturierung einsetzen
  • Stress vermindernde Kognitionen mit Gefühl und Verhalten verbinden
  • Stress vermindernde Gedanken im Alltag verankern

Seminarmethode

  • Abwechslungsreicher Input
  • Strategieübungen: In der Strategieübung prüfen Ihre MitarbeiterInnen verschiedene Alternativen
  • Raffinierte Tricks
  • Intensive Arbeit an Fallbeispielen

 

Investition: EUR 840,- (exkl. USt)

Veranstaltungsort: Wien

Dauer: 2 Tage

Trainer: Günter Niederhuber

 

ZU DEN TERMINEN

FRAGEN ZUM SEMINAR?

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Unternehmen

Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht